Vegan Chocolate Cookies - OHNE INDUSTRIEZUCKER

Halli Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mein ALL TIME FAVORITE COOKIE REZEPT  ohne Zucker für euch.

Vegan Chocolate Cookies

OHNE INDUSTRIEZUCKER

Im Prinzip das gleiche Rezept wie bei den Vegan Chocolate Cookies, nur wird der Zucker durch Datteln ersetzt. Vom Geschmack her sind sie spitze. Das einzige ist die Konsistenz, die ist anders als bei normalen Keksen. Der Teig fühlt sich bisschen an wie Knete und man denkt sich nur „was für ein Gemisch hast du da jetzt fabriziert“ :D. Aber als ich die Cookies das erste Mal probiert habe, war ich einfach nur begeistert.

Kleine Schoko Knöpfe. Nicht knusprig, sondern ein Mix aus Brötchen und Brownie. 🙂

Vegan Chocolate Cookies - OHNE INDUSTRIEZUCKER

Was unbedingt dazu muss, sind die kleinen Schokostückchen, damit sie genug Süße haben. Dafür könnt ihr vegane Schokolade verwenden oder auch normale. 🙂

Ich hoffe euch gefällt das Rezept genauso gut wie mir und ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken. 🙂 ♥

Zutaten (für 30 kleinere Kekse)

Anleitung Vegan Chocolate Cookies

  1. Kokosflocken und die Datteln getrennt in der Moulinette fein mahlen.
  2. Die restlichen trockenen Zutaten hinzufügen und gut vermengen.
  3. Anschließend die Margarine bei 650 Watt 1 min aufweichen und den trockenen Zutaten zufügen.
  4. Zum Schluss mit dem Apfelmus und der Sojamilch die Masse zu einem homogenem Teig vermengen. (WARUM APFELMUS: Das Apfelmus ersetzt das Ei und macht die Cookies schön soft. Eier führen eher dazu, dass Cookies hart werden)
  5. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.
  6. Mithilfe eines Eisportionierers oder eines Löffels Kugeln formen und platt drücken. Ich habe pro Keks 20 g Teig verwendet.
  7. Und ab in den Ofen mit den Keksen für 12 Minuten (TIPP: Cookies immer beobachten, damit sie nicht verbrennen oder zu hart werden).

Bis Bald

Eure Kathi 🙂 ♥

Vegan Chocolate Cookies - OHNE INDUSTRIEZUCKER
Vegan Chocolate Cookies – OHNE INDUSTRIEZUCKER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.