"<yoastmark

Vanillescones mit Cranberries

Halli Hallo meine Lieben,

heute habe ich für euch das beste Scones Rezept, das ihr je gegessen haben werdet. Vorausgesetzt natürlich, ihr testet es und backt es nach. 😉 Was ich euch absolut empfehlen kann, insbesondere mit Marmelade und noch ein bisschen mehr Butter als sowieso schon im Teig ist. Viel hilft bekanntlich viel. 😀 Gefunden habe ich das Rezept beim lieben Markus von Der Backbube.

"<yoastmark

Markus hat nämlich schon das ein oder andere Buch veröffentlicht (der kann wohl was), darunter auch das Buch „Back Challenge“, das ich jetzt als mein Hab und Gut betiteln darf (schon eingegliedert in mein Buchregal) und in diesem Buch findet ihr das Rezept Vanille-Scones mit Vanilleguss. 🙂

"<yoastmark

Ich habe dem Ganzem noch ein paar Cranberries hinzugefügt und einen anderen Guss gemacht.

Also auf auf in die Küche und ganz nach Markus` Motto „Möge der Schneebesen mit dir sein“. 😉"<yoastmark

Zutaten Vanillescones mit Cranberries

  • 300 g Weizenmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 170 g eiskalte Butter
  • 1 Ei
  • 120 ml Milch
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g getrocknete Canberries

Zutaten Guss

  • 1/2 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 250 ml Milch

"<yoastmark

Anleitung Vanillescones mit Cranberries

  1. Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
  2. Mehl, Salz, Backpulver und Zucker in einer Schüssel vermengen.
  3. Eiskalte gewürfelte Butter hinzufügen und mit den Händen zu einem krümeligen Teig vermengen. ! ACHTUNG ! Butter sollte nicht weich werden!
  4. Das Ei und die Milch hinzufügen und mit einen Löffel verrühren bis ein krümeliger Teig entsteht.
  5. Schließlich die Cranberries unterheben.
  6. Mehl auf der Arbeitsplatte verteilen und den Teig nochmals kurz durchkneten.
  7. Auf einem Backpapier zu einer 2,5 cm dicken Scheibe formen und mit einem Messer achteln, sodass „acht Kuchenstücke“ entstehen.
  8. Die Scones 10 bis 15 Minuten backen. ( ! VORSICHT !  Jeder Ofen backt anders!)
  9. Während die Scones im Ofen sind, den Guss vorbereiten.

"<yoastmark

Anleitung Guss

  1. Die Milch aufkochen. ! ACHTUNG ! Nicht zu heiß aufkochen, Verbrennungsgefahr!
  2. Das Puddingpulver hinzufügen und solange umrühren bis ein cremiger Vanillepudding entsteht.

Anleitung Zusammensetzen Scones und Guss

  1. Die Scones aus dem Ofen holen und etwas abkühlen lassen.
  2. Den Guss über die lauwarmen Scones geben und sofort servieren.

Viel Spaß beim Nachbacken 🙂"<yoastmark

Bis Bald

Eure Kathi 🙂 ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.