Oreo Torte – einfache und gelingsichere Torte

Hallo meine Lieben,

ich habe wieder nach Rezpeten für euch gestöbert und dachte mir, ich backe mal eine OREO TORTE. 🙂 Ich weiß es gibt schon tausend Oreo Torten Rezepte, aber ich wollte auch mal meinen Senf dazu geben und vielleicht wird meine Torte ja DIE Oreo Torte. 😀 Außerdem liebe ich diese Kekse so sehr und würde alles gebackenes essen wo Oreo Kekse enthalten sind.

Oreo Torte - einfache und gelingsichere Torte
Oreo Torte – einfache und gelingsichere Torte

Mein Ziel war es, das Rezept möglichst EINFACH und GELINGSICHER zu gestalten und ich denke, dass mir das gelungen ist. Diese Torte bekommt auch der größte Back Legastheniker hin. 😉

Aber nun zum Rezept …

Zutaten für den Schokoteig

  • 250 g    Zartbitterschokolade
  • 175  g   Butter
  • 250 g    Zucker
  • 75  g     Mehl
  • 1 TL      Backpulver
  • 6           Eier

Anleitung Schokoteig

Oreo Torte - einfache und gelingsichere Torte
Oreo Torte – einfache und gelingsichere Torte
  1. Schokolade und Butter bei 600 Watt 1 bis 2 min schmelzen lassen. ( ! VORSICHT ! Bei zu hoher Wattzahl ODER zu langer Verweilzeit der Schokolade in der Mikrowelle, kann die Schokolade sehr schnell schwarz werden! Also immer mal wieder aus der Mirkowelle herausholen und umrühren, damit die Hitze überall gleich verteilt ist! )
  2. zuerst Zucker, dann Eigelbe und schließlich Mehl und Backpulver der Butter Schokolade Mischung zufügen
  3. Eiweiß steif schlagen und unter die Schokomasse heben.
  4. Ich habe den Teig in drei Portionen unterteilt und jede Portion einzeln gebacken. Wichtig ist natürlich, dass ihr die gleiche Form verwendet, bei mir betrug die Form einen Durchmesser von 20 cm, damit ihr die einzelnen Brownie Schichten im Anschluss stapeln könnt. Beachtet, dass ihr die Masse nicht gleich im ganzen backen könnt, da es sich um ein Brownie Rezept handelt und dieser Kuchen sich nicht dritteln lassen würde. Der Kuchen ist dafür zu schokoladig innerhalb.
  5. Den Ofen könnt ihr auf 175 Grad Ober/ Unterhitze vorheizen.
  6. Die Backzeit pro Schicht beträgt um die 15 bis 20 min. Anhand der Stäbchenprobe erkennt ihr, ob die Brownie Schicht fertig ist. Es darf ein bisschen flüssiger Schokoladenteig am Stäbchen hängen, es sollten aber auch trockener Schokoteig am Stäbchen hängen bleiben. ( ! VORSICHT ! Jeder Ofen bäckt anders, unbedingt die Stäbchenprobe machen!)

    Oreo Torte - einfache und gelingsichere Torte
    Oreo Torte – einfache und gelingsichere Torte

  7. Nun lasst ihr eure drei Schichten gut auskühlen.

Zutaten Oreo Torten Füllung

  • 40 Oreo Kekse
  • 250 g Magerquark
  • 150 g cremiger Frischkäse
  • 170 g Jogurt

Anleitung Oreo Torten Füllung 

  1. Oreo Kekse in eine Tüte geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. (Bei mir ist das, trotz de Tüte, immer eine riesen große Sauerei 😀 )

    Oreo Torte - einfache und gelingsichere Torte
    Oreo Torte – einfache und gelingsichere Torte

  2. Jogurt, Magerquark und Frischkäse in eine Schüssel geben und verrühren.

    Oreo Torte - einfache und gelingsichere Torte
    Oreo Torte – einfache und gelingsichere Torte

  3. Zerkrümelte Oreo Kekse hinzufügen und gut miteinander vermengen.

    Oreo Torte - einfache und gelingsichere Torte
    Oreo Torte – einfache und gelingsichere Torte

  4. Zur Sicherheit füge ich immer noch eine halbe Packung kalt lösliche Gelatine hinzu, damit mir die Masse auch sicher nicht aus dem Kuchen rutscht.

    Oreo Torte - einfache und gelingsichere Torte
    Oreo Torte – einfache und gelingsichere Torte

  5. Ich kaufe meine kalt lösliche Gelatine immer bei Penny und bin sehr zufrieden damit. Ich habe sie schon für jegliche Sahnetorten verwendet und die flüssige Masse muss wirklich nicht erwärmt werden, damit die Gelatine ihre Wirkung zeigt. Es funktioniert natürlich schneller bei erwärmten Massen, aber es ist definitiv nicht nötig. 🙂

Zusammenfügen von Kuchen Böden und Oreo Torten Füllung

  1. Ihr holt euch nun wieder den Backrahmen, den ihr zum Backen der drei Böden verwendet habt und eine Unterlage.
  2. Dann benötigt ihr die Brownie Böden und natürlich eure schon fertige Füllung.

    Oreo Torte - einfache und gelingsichere Torte
    Oreo Torte – einfache und gelingsichere Torte

  3. Nun legt ihr zuerst eine Brownie Schicht auf die Unterlage und gebt den Backrahmen um die erste Schicht.

    Oreo Torte - einfache und gelingsichere Torte
    Oreo Torte – einfache und gelingsichere Torte

  4. Jetzt wird die Hälfte der Oreo Torten Füllung auf die erste Brownie Schicht gegeben. Anschließend kommt der zweite Boden darauf und darauf den Rest der Oreo Torten Füllung verteilen. Den letzten Boden lege ich immer verkehrt herum auf den Kuchen, damit ich einen glatten Abschluss habe.
  5. Die Torte muss nun 1- 2 Stunden kühlen.
  6. Da ich der Torte einen Half Naked Look verleihen wollte, habe ich mir noch ein bisschen Jogurt in eine Schüssel gefüllt und damit die Torte umstrichen.

    Oreo Torte - einfache und gelingsichere Torte
    Oreo Torte – einfache und gelingsichere Torte

Anlässlich des 18. Geburtstags einer sehr guten Freundin, für die ich den Kuchen gebacken habe, wollte ich die Oreo Torte natürlich noch etwas verzieren. Dabei bin ich auf die Idee mit den WIMPELGIRLANDEN gestoßen. Ich habe natürlich sofort Feuer gefangen und wollte die Mini Girlanden auch selber basteln. Dazu gibt es dann auch einen DIY Blog Beitrag, der am Mittwoch online kommt. Ich weiß nicht, ob es jemandem aufgefallen ist, aber ich versuche jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag einen Blog Beitrag online zu stellen. Ich bin ein Fan von Regelmäßigkeit. 😛 🙂

Ich hoffe euch hat meine Oreo Torte gefallen und ich würde mich natürlich freuen, wenn ihr sie nach backt. Einen wunderschönen Sonntag euch allen noch! 🙂 ♥

Eure Kathi :)♥

 

6 thoughts on “Oreo Torte – „einfache und gelingsichere Torte“”

  1. Katharina, diese Torte ist ja wohl der absolute Wahnsinn. Ich liebe Oreos auch in allen Formen und Varianten! Scheint wohl am Namen zu liegen, dass man zur Oreo-Liebe neigt 😉
    Die Torte wird auf jeden Fall ausprobiert!!! Tolles Rezept! <3

    1. hahaha 😀 Vielen viele Dank für dein Kommentar! Es freut mich echt wahnsinnig, dass du auf meinem Blog vorbeigeschaut hast. 🙂 Falls du die Torte dann nachmachst, würdest du mir dann ein Foto davon schicken? 😀 Würde mich sehr freuen
      Und der Name ist sowieso der beste 😉

  2. Hallo Kathi,
    die Torte sieht wirklich super aus. Ich werde in den nächsten Tagen eine ähnliche Backen, für das Geburtstagskind nur nicht mit Oreo, sondern Duplo! Die Girlande ist besonders schön auf der Torte und hat mich inspiriert! Leider finde ich die Anleitung die du posten wolltest nicht! Hast du die besonders gut versteckt?
    Dein Blog ist wirklich toll mit schönen Fotos!
    Lg

    1. Hallo 🙂
      Es freut mich sehr, dass du auf meinen Blog gefunden hast und dass dir meine Oreo Torte gefällt. Die Anleitung habe ich nun online gestellt und sollte unter der Kategorie „mit Liebe“ –> DIY Idee WImpelgirlande zu finden sein 🙂 Falls du es nicht finden kannst, einfach nochmal melden, damit ich das Problem beheben kann.
      Und vielen vielen Dank für deine lieben Worte! 🙂
      lg Backwolke

  3. Hey danke für das rezept. Ich backe es auch anlässlich dem geburtstag meines partners. Ich werde ein Foto senden, sobald ich sie gebacken habe. (Erst in ein paar Wochen). Das Rezept hört sich auf jeden Fall relativ einfach an. Jedoch werde ich am schluss einen fondant darüber ziehen,die Fähnchen finden bei mir aber wahrscheinlich auch Gebrauch. Lieben dank für das rezept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.