Halli Hallo ihr Lieben,

mit diesem Beitrag nehme ich  am Gewinnspiel der lieben Andrea für ihren 5. Bloggeburtstag teil. 🙂 Schaut unbedingt auf ihrer Seite vorbei, es gibt viele tolle Dinge zu entdecken. 😉 (Den Link zu ihrem Blog Geburtstag Artikel findet ihr hier) 

Bloggeburtstag Zimtkeksundapfeltarte
Bloggeburtstag Zimtkeksundapfeltarte

 

Und als Rezept gibt es heute einen unglaublich leckeren Marmorkuchen. 🙂

Himbeer Gugelhupf – Zimtkeksundapfeltarte

Himbeer Gugelhupf - Zimtkeksundapfeltarte
Himbeer Gugelhupf – Zimtkeksundapfeltarte

Zutaten

  • 150 g Himbeeren (oder Blaubeeren wie bei Zimtkeksundapfeltarte) 
  • 25 g Puderzucker
  • 175 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 2 TL Zitronenabrieb
  • 1 Pr. Salz
  • 4 Eier
  • 400 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Pk. Backpulver
  • 150 ml Milch
  • 80 ml Zitronensaft
  • 50 Grieß
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 100 g Puderzucker
Himbeer Gugelhupf - Zimtkeksundapfeltarte
Himbeer Gugelhupf – Zimtkeksundapfeltarte

Anleitung

  1. Den Ofen auf 175°C vorheizen.
  2. Himbeeren mit 25 g Puderzucker fein pürieren.
  3. Butter, Zucker, Zitronenschale und eine Prise Salz mit dem Handrührer cremig rühren. Eier jeweils einzeln gut unterrühren.
  4. Mehl, Stärke, Backpulver sieben, Milch und der Hälfte des Zitronensafts unter die aufgeschlagene Buttermischung rühren.

    Himbeer Gugelhupf - Zimtkeksundapfeltarte
    Himbeer Gugelhupf – Zimtkeksundapfeltarte

  5. Den Teig halbieren. Unter eine Teighälfte die Himbeere Masse und Hartweizengrieß rühren.
  6. Beide Teige abwechselnd in mehreren Schichten in eine gefettete Gugelhupfform geben (TIPP: Ich verwende eine Silikon Form, so spare ich mir das einfetten).
  7. Für 55 – 60 Minuten backen. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann stürzen und abkühlen lassen.
  8. Mandelblättchen in einer Pfanne mit etwas Puderzucker ohne Fett rösten (TIPP: Mittlere Temperaturen verwenden, da die Blättchen sonst sehr schnell anbrennen können).
  9. Puderzucker mit dem restlichen Zitronensaft verrühren, über den Kuchen geben und mit Mandelblättchen bestreuen.
Himbeer Gugelhupf - Zimtkeksundapfeltarte
Himbeer Gugelhupf – Zimtkeksundapfeltarte

Viel Spaß beim Nachbacken. 🙂

Bis Bald

Kathi 🙂 ♥

Himbeer Gugelhupf - Zimtkeksundapfeltarte
Himbeer Gugelhupf – Zimtkeksundapfeltarte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.