Halli Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein mega leckeres und sommerliches Rezept für euch mit…

…haltet euch fest..

…ERDBEEREN!

Ich habe bei der lieben Jasmin von Kuechendeern die

Weiße Schokolade Erdbeer

Biskuitrolle

gesehen und musste sie nachmachen. So unglaublich schön pink, sommerlich, mit Erdbeeren (ich liebe Erdbeeren, nur Erdbeermarmelade finde ich nicht so toll! AUSSER sie ist ganz frisch, dann finde ich sie mega. Aber diese schon leicht oxidierte Erdbeermarmelade mag ich gar nicht #brrr). Und die Kombination mit weißer Schokolade ist auch der Oberkracher.

Erdbeer Biskuitrolle
Erdbeer Biskuitrolle

Also falls ihr Schokolade, Erdbeeren und Sommer liebt, müsst ihr dieses Rezept nachmachen. 😉

Zutaten Biskuit

  • 6 Eier
  • 120g Zucker
  • 70g Mehl
  • 30g Speisestärke
  • 1TL Backpulver
  • ¼ TL pinke Lebensmittelpaste/-puder

Zutaten Füllung

  • 250ml Cremefine zum Schlagen Schlagsahne (Ich hatte keine Cremefine zu Hause, Unterschied Cremefine und Schlagsahne: Cremefine hat einen geringeren Fettgehalt (19%) als Sahne (22%) und eine festere Konsistenz)
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • 200g Erdbeer Joghurt (Ich hatte keinen Erdbeerjogurt mehr zu Hause)
  • 150g weiße Schokolade
  • 400g frische Erdbeeren
Erdbeer Biskuitrolle
Erdbeer Biskuitrolle

Zutaten Dekoration

  • 2 1 Eiweiß (Meiner Meinung nach reicht die Hälfte der Zutaten für die Baisermasse, da ich die Biskuitrolle nicht mit Dekor Baiser überhäufen wollte TIPP: Den Rest von meinem schon gebackenem Baiser habe ich  EINGEFROREN! Werde dann berichten, ob es funktioniert hat)
  • 100g 50 g Zucker
  • 30g weiße Schokolade
  • 15g Puderzucker

Anleitung Dekoration (TIPP: Ich habe die Dekoration einen Tag vorher gemacht)

  1. Ofen auf 120°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen (Das Eigelb wird hierbei nicht benötigt und kann zum Beispiel für Mayo o.ä. verwendet werden).
  3. Den Zucker hinzugeben und weitere 4-5 Minuten mixen (GRUND: Damit die Zuckerkristalle sich lösen).
  4. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit beliebiger Tülle (hier: Rund- und Sterntülle) füllen und auf ein Backblech mit Backpapier spritzen (Tipp: Spritzt die Baisermasse in unterschiedlichen Größen. So wirkt es als Deko nachher noch schöner).
  5. Baiser 50 Minuten backen.
Erdbeer Biskuitrolle
Erdbeer Biskuitrolle

Anleitung Biskuit

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Eier trennen.
  3. Eiweiß steif schlagen (TIPP: Zuerst das Eiweiß steif schlagen, damit ihr die Mix Stäbe nicht sauber machen müsst. Es darf nämlich kein Eigelb bzw. Fett anhaften, da das Eiweiß sonst nicht steif wird.)
  4. Eigelb mit 100g Zucker ca. 2 Minuten schaumig rühren und anschließend mit der Lebensmittelfarbe einfärben.
  5. Eiweiß und Eigelb Masse vorsichtig unterheben.
  6. Mehl mit Stärke und Backpulver vermischen, anschließend nach und nach ins Eigemisch sieben und unterheben.
  7. TIPP: Auf ein sauberes Backblech in jede Ecke einen kleinen Tropfen Biskuitteig setzen und anschließend ein Blatt Backpapier darauf setzen. So verrutscht das Papier nicht, wenn der Teig darauf verstrichen wird.
Erdbeer Biskuitrolle
Erdbeer Biskuitrolle

Anleitung Biskuit vom Backblech nehmen

  1. Biskuitboden nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen.
  2. Backpapier vorsichtig vom Backblech lösen und Boden mitsamt Backpapier auf einem großen Brett 5 Minuten auskühlen lassen (WICHTIG: Zeit MUSS eingehalten werden, sobald der Biskuit zu kalt ist, kann er nicht mehr gerollt werden.)
  3. Anschließend Backpapier vorsichtig vom Biskuitboden lösen.
  4. Ein sauberes Geschirrtuch mit den übrigen 20g Zucker aus dem Biskuit Rezept bestreuen und den Biskuit auf das Handtuch setzen (Oberseite nach oben!)
  5. Nun den Teig zusammen mit dem Handtuch von der schmaleren Seite her eng aufrollen. Rolle ca. 1 Stunde komplett im eingerolltem Zustand auskühlen lassen.
Erdbeer Biskuitrolle
Erdbeer Biskuitrolle

Anleitung Creme

  1. Erdbeeren waschen. 150 g der Erdbeeren in kleine Stückchen schneiden. Den Rest vierteln.
  2. Die Schlagsahne mit dem Sahnesteif steif schlagen.
  3. Die weiße Schokolade bei 500 Watt 2-3 Minuten schmelzen lassen (VORSICHT: Die Schokolade immer wieder umrühren, damit sie nicht anbrennt).
  4. Den Jogurt ebenfalls ein paar Minuten in der Mikrowelle erwärmen (GRUND: Damit die Schokolade aufgrund der kalten Jogurt Sahne Masse nicht wieder hart wird).
  5. Jogurt und weiße Schokolade vermengen und anschließend die Sahne  sowie die klein gestückelten Erdbeeren unter das Jogurt Schokoladen Gemisch heben.
Erdbeer Biskuitrolle
Erdbeer Biskuitrolle

Anleitung Zusammensetzung

  1. Nun kommt alles zusammen: Biskuitboden vorsichtig ausrollen.
  2. Große Erdbeerstücke, gefolgt von der Creme darauf verteilen und eng einrollen.
  3. Mit dem „Bund“ nach unten auf eine schöne Kuchenplatte setzen.
  4. Weiße Schokolade schmelzen und oben drauf gießen.
  5. Baisertröpfchen verteilen und alles mit Puderzucker bestreuen. Nach Belieben mit Blumen dekorieren und mit lieben Menschen genießen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken. 🙂

Erdbeer Biskuitrolle
Erdbeer Biskuitrolle

Bis Bald

Eure Kathi 🙂 ♥

3 thoughts on “Erdbeer Biskuitrolle”

  1. Liebe Katharina,

    ich bin eben auf deinem Blog gelandet und er ist super schön und authentisch!
    So eine pinke Rolle muss ich auf jeeeden Fall auch mal machen!

    Liebe Grüße aus Freiburg
    Angelina

    1. Hallo liebe Angelina,

      vielen vielen Dank für deine lieben Worte! 🙂 Ich war auch gerade auf deinem Blog unterwegs (habe ein Kommentar hinterlassen, aber bin mir nicht sicher, ob er angekommen ist 🙁 ) und bin restlos begeistert, freue mich schon auf viele weitere Beiträge von dir. 😀
      Lg Kathi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.