Halli Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein unglaublich leckeres „kann man überall mit hinnehmen, liebt jeder und ist super einfach“ Rezept. 🙂

Cheesecake Brownies mit Kirschen

Cheesecake Brownies mit Kirschen
Cheesecake Brownies mit Kirschen

Das Rezept habe ich von der lieben Sally etwas abgewandelt (Ich habe Kirschen anstatt Himbeeren verwendet 😀 ) und es ist echt super lecker. 🙂 (Ihre Version findet ihr hier)

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Backzeit: 2x 18 Minuten (180°C)

Auskühlzeit: muss nicht sein (Brownies gehen auch warm 😉 )

Menge: 2x 20×30 cm Kasten Form 

Cheesecake Brownies mit Kirschen
Cheesecake Brownies mit Kirschen

Zutaten Brownie

  • 250 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 200 g Zartbitter Schokolade
  • 2 Pr. Salz
  • 4 Eier
  • 100 g gehackte Zartbitter Schokolade
  • 60 g Kakao
Cheesecake Brownies mit Kirschen
Cheesecake Brownies mit Kirschen

Zutaten Cheesecake Masse

  • 500 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 100 g Puderzucker

Zutaten Sonstiges

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • Backpapier
  • Backrahmen (20×30 cm)
Cheesecake Brownies mit Kirschen
Cheesecake Brownies mit Kirschen

Anleitung

  1. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten der Brownie Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  3. 200 g Schokolade und die Butter in der Mikrowelle schmelzen lassen (TIPP: Maximal 600 Watt und immer wieder umrühren, da die Butter schnell zu spritzen anfängt).
  4. Die Schokoladen Butter Masse zu den trockenen Zutaten hinzufügen.
  5. 100 g Zartbitter Schokolade grob hacken und ebenfalls unter die Masse rühren.
  6. Abschließend mit den Eier zu einem homogenen Teig vermengen.
  7. Für die Cheesecakes Masse alle Zutaten in einer Schüssel ordentlich verrühren.
  8. Die Kirschen abtropfen.

    Cheesecake Brownies mit Kirschen
    Cheesecake Brownies mit Kirschen

  9. Backblech mit einem Backrahmen (20x30cm) vorbereiten (Ich verwende diesen Backrahmen).
  10. Zuerst die Hälfte der Brownie Masse verteilen und darauf die Hälfte der Cheesecake Masse klecksen.
  11. Anschließend mit einem Messer etwas durch den Teig ziehen, damit ein schönes Muster entsteht.
  12. Nun noch die Hälfte der Kirschen auf den Kuchen geben und ab in den Ofen damit für ca. 18 Minuten. Schaut lieber etwas früher nach den Brownies, damit sie nicht zu durch werden. 😉

    Cheesecake Brownies mit Kirschen
    Cheesecake Brownies mit Kirschen

  13. Und das ganze macht ihr dann nochmal mit der anderen Teig Hälfte. 🙂 Ihr könnt die Masse auch halbieren, dann müsst ihr nur einmal backen, habt dann aber natürlich auch weniger Brownies. 😀 😉

Viel Spaß beim Nachbacken! 🙂

Bis Bald

Kathi 🙂 ♥

Cheesecake Brownies mit Kirschen
Cheesecake Brownies mit Kirschen

 

2 thoughts on “Cheesecake Brownies mit Kirschen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.